Herzlich willkommen kleine Sophie!

Eine meiner guten Freundinnen aus Deutschland hat vor Kurzem ihr erstes Kind auf die Welt gebracht.

Nach reichlicher Überlegung, was man denn schenken könnte, entschied ich mich für einen Windelbeutel.

Schon vor längerer Zeit hatte ich mir einen Link hierzu abgespeichert mit dem Hintergedanken mir selbst mal wieder einen neuen Beutel zu nähen.  Die Teile sind aber auch wirklich praktisch. Man hat alles griffbereit, wenn man mit Baby unterwegs ist und kann sich den Beutel auch schnell mal in die Handtasche stecken.

Dieses Mal wollte ich statt Baumwolle, Wachstuch verwenden und bei einem kurzem Besuch meines Lieblingsstoffdealers wurde ich auch sofort fündig. Am Ende war ich von dem Stoff so begeistert, dass gleich schon das nächste Projekt in meinem Kopf entstanden ist. Doch mehr dazu in einem noch folgenen Beitrag.

Als Basis für die Umsetzung diente mir das Tutorial von Nähte mit Käthe , jedoch hatte ich ein paar Änderungen vorgenommen. So habe ich nur auf der linken Seite noch eine weitere schmale Lasche angebracht, da ich befürchtete beim Befüllen aller Fächer könnte der Beutel sonst zu wuchtig werden. Ausserdem habe ich mich für ein Gummiband, anstelle eines Druckknopfes entschieden.

Zu guter Letzt noch die Fotos. Da von dem Stoff in der Breite Gott sei Dank noch ein schönes Stück übrig blieb, gab es für mich ebenfalls einen neuen Beutel. Haaach jaaa..ist der Stoff nicht einfach genial????    🙂

IMG_8767IMG_8769

Euer Sonnenwölkchen

Verlinkt bei Kiddikram und Meertje

 

 

Erneuter Nachwuchs im Nähkafi

Sehr zur allgemeinen Freude vergrössert sich unser kleines Grüppchen aus nähbegeisterten Müttern und deren Kindern stetig.

Mittlerweile ist es bei uns Tradition, dass jeder etwas selbst Genähtes zur Geburt beisteuert. Und je mehr Kinderlein kommen um so organisierter schreiten wir zur Tat 😉 Innerhalb eines Jahres gab es insgesamt vier Mal Nachwuchs.

Dieses Mal gab es wieder einen kleinen Jungen und seinen grossen Bruder der beschenkt werden durfte. Ich entschied mich für eine Wendejacke von Klimperklein. Der grosse Bruder bekam nach reichlicher Überlegung eine Malmappe nach dem Freebook von Maila genäht.

Dummerweise habe ich es versäumt die Jacke nach der Fertigstellung ordentlich zu fotografieren und somit kann ich leider nur eine schnelle Handyaufnahme zeigen. Auf dem Bild fehlen ausserdem noch die späteren Knöpfe. Aber ich denke man kann sich trotzdem gut ein Bild von der fertigen Jacke machen.

IMG-20160517-WA0002

Euer Sonnenwölkchen

Verlinkt bei Meertje, Made4Boys und Kiddikram

Merken